Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Kontakt | AGBs und Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Gutschein
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Die Botschaften der Frau aller Völker

Mit eindrücklichen Visionen und prophetischen Worten offenbarte sich die Gottesmutter unter dem Titel "Die Frau aller Völker" in den Jahren 1945 bis 1959 in Amsterdam. Die Erscheinungen wurden 2002 vom Ortsbischof als übernatürlichen Ursprungs anerkannt. In dieser überarbeiteten Ausgabe von 2018 sind die mit Imprimatur versehenen 56 Botschaften vollständig aufgeführt. Diese bestechen durch teilweise symbolische Bilder und thematisieren den Weg der Welt sowie die Zukunft der Kirche. Die Frau aller Völker sagte den Fall der Berliner Mauer voraus, bevor diese gebaut worden war, ebenso die Mondlandung und vieles mehr. Sie warnt vor schwerem Unheil, politischen Wirren und inneren Spaltungen der Kirche, verspricht aber auch ihren Beistand und am Ende den Frieden sowie das verstärkte Wirken des Heiligen Geistes.

Weitere Inhalte: In der Einleitung werden das Gebet und Bild der Frau aller Völker näher beschrieben, ebenso das von der Gottesmutter gewünschte Dogma. Die Seherin Ida Peerdeman wird in Wort und Bild vorgestellt. Der Anhang enthält die Beschreibung des eucharistischen Wunders von Amsterdam, das genau 600 Jahre vor Beginn der Marienerscheinungen in Amsterdam stattfand. Außerdem Briefe von Ida Peerdeman und ihrem Seelenführer Pater Frehe, Details über den kirchlichen Standpunkt bezüglich der Anerkennung der Erscheinungen sowie die bischöfliche Stellungnahme vom Mai 2002 und ein ausführliches Stichwortregister.

264 Seiten, broschiert

Art.Nr.: 1006

Preis: € 14.90  

© 2019 Miriam-Verlag