Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Kontakt | AGBs und Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Gutschein
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Heimkehr - Die letzten Tage im Leben der Mönche

Autor: Nicolas Diat

Der französische Journalist Nicolas Diat hat acht französische Klöster aufgesucht, um dort mit den Mönchen über das schwierige Thema Sterben und Tod zu sprechen, das auch für Menschen, die seit Jahrzehnten im Kloster leben, eine große Herausforderung darstellt. Freimütig erzählten die Mönche, wie Mitbrüder gestorben sind, wie sie vorher mit einer tödlichen Krankheit umgegangen sind und wie sie sich praktisch ihr ganzes Mönchsleben lang auf den Tod vorbereit haben. Denn keiner will sich vom Tod überraschen lassen, alle wollen mit vollem Bewusstsein sterben. Neben beeindruckenden Berichten vom Heimgang vieler Mönche wirft das Buch auch die Frage auf, wie die hinterbliebene Gemeinschaft mit dem Sterbeprozess und dem Tod eines Mitbruders umgeht. Wie betreut man den Sterbenden, welche Rituale gibt es vor und nach dem Tod, wie werden die Mönche bestattet und wie hält man die Erinnerung an sie aufrecht (oder eben nicht aufrecht!)? - Neben der ernsten Thematik erwarten den Leser aber auch interessante Angaben über die Geschichte der altehrwürdigen Klöster und die sie führenden Orden, heitere Anekdoten aus dem Mönchsleben und teils intime Einblicke in eine Welt, die dem Auge des zeitgenössischen Betrachters normalerweise verborgen bleibt. Sehr lesenswert!

208 Seiten, Hardcover

Art.Nr.: 5622

Preis: € 16.80  

© 2020 Miriam-Verlag