Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Kontakt | AGBs und Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Gutschein
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Die Übung der Vergegenwärtigung Gottes (Antiquariat)

Autor: Konrad Hock

- erschienen 1919 (4. und 5. Aufl.)
- mit altersbedingten Mängel (Umschlag befleckt und eingerissen, Seiten vergilbt, aber nicht lose)
- Frakturschrift
- der Verfasser Konrad Hock (1868 - 1935), seit 1917 Geistlicher Rat, war Spiritual am Priesterseminar in Würzburg
- das Buch, aus der Praxis heraus geschrieben, möchte eine Anleitung geben, wie man beständig in der Gegenwart Gottes wandeln kann
- dazu liefert der Priester zunächst die theologische Grundlage, sodann folgen Vorschläge zur Einübung und Stoßgebete sowie ein Abschnitt über Heilige, die in besondere Weise in der Gegenwart Gottes gelebt haben (z.B. M. Magdalena Postel, Elisabeth v. der Dreifaltigkeit, Bruder Lorenz von der Auferstehung, Franz Xaver, Franz von Sales); in den letzten beiden Kapiteln geht Hock auf die Schwierigkeiten ein, die bei der Vergegenwärtigung der Gegenwart Gottes auftreten können, sowie auf gängige Einwände gegen diese Übung
- im Anhang finden sich die "sieben Mittel, deren stündliche Anwendung sicher zum innerlichen Leben führt" (mit übersichtlicher Tabelle)

267 Seiten, broschiert

Art.Nr.: A III

Preis: € 20.00  

© 2020 Miriam-Verlag