Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Kontakt | AGBs und Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Gutschein
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Anfechtung und Trost (Antiquariat)

Autor: Ignace Lepp

- erschienen 1959
- guter Zustand (leichte altersbedingte Mängel)
- gut erhaltener Leineneinband mit Plastikschutzhülle
- Ignace Lepp (1909 - 1966) war lange Jahre ein bekennender Atheist und aktives Mitglieder der Kommunistischen Partei; ab Mitte der 1930er Jahre distanzierte er sich vom Kommunismus und wandte sich dem Christentum zu; später trat er bei den Jesuiten ein, wurde 1941 zum Priester geweiht und lehrte an der Pariser Sorbonne Philosophie; neben Teilhard de Chardin, Henri de Lubac gehörte er zur intellektuellen katholischen Avantgarde
- in diesem Buch spricht der Jesuit freimütig über seine ganz persönliche Glaubenserfahrungen, nicht als Theologe, sondern als gläubiger Christ, der sich für die subjektiven Aspekte der Glaubenswahrheiten interessiert, was diese in ihm persönlich bewirken; dabei greift er immer wieder auf Methoden der Psychologie und Psychoanalyse zurück, um seelischen Phänomenen auf den Grund zu gehen

267 Seiten, gebunden

Art.Nr.: A VIII

Preis: € 6.00  

© 2020 Miriam-Verlag