Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Kontakt | AGBs und Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Gutschein
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Bücher » P. Karl J. Wallner


Der Autor (*1963 in Wien) ist Priester und gehört dem Zisterzienserorden an. Er leitet die bekannte Päpstliche Hochschule Benedikt XVI. in Heiligkreuz (in der Nähe von Wien), wo er Vorlesungen in Dogmatik und Sakramententheologie hält. Außerdem ist er verantwortlich für die Bereiche Jugendseelsorge und Öffentlichkeitsarbeit. Durch seine umfangreichen Vortragstätigkeiten auf diversen Veranstaltungen im In- und Ausland ist er mittlerweile einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.


Jesus, wir kommen - Leitfaden

Orientierungshilfe für Gruppenleiterinnen und -leiter in der Kommunionvorbereitung

Details »
€ 2.90
Die sieben Sakramente
P. Karl Josef Wallner

Kurz und bündige Abhandlung

Details »
€ 2.95
Beten ist einfach - Meditationen zum Rosenkranz
P. Karl-Josef Wallner

P. Wallner möchte mit diesem Büchlein Jugendlichen das Rosenkranzbeten näherbringen.

Details »
€ 5.00
Miteinander leben - Miteinander reden
P. Karl Josef Wallner

Von der Kunst der richtigen Kritik

Details »
€ 6.95
Beten tut gut
P. Karl Josef Wallner

Ein farbig gestaltetes Jugendgebetbuch mit zahlreichen Fotos

Details »
€ 7.95
Gott bewahre uns vor dummen Christen
P. Karl Josef Wallner

Basics zu Hl. Messe, Firmung & Co

Details »
€ 9.80
Jesus, wir kommen - Vorbereitungskurs zur Erstkommunion
P. Karl-Josef Wallner / P. Dominikus Stohl

Das Buch möchte helfen, Kindern das Wesentliche beim ersten Kommunionempfang zu erklären.

Details »
€ 9.90
Wie ist Gott? - Die Antwort des christlichen Glaubens
P. Karl-Josef Wallner

Ein höchst lesenswertes Buch, das die wesentlichen Aspekte des christlichen Glaubens thematisiert.

Details »
€ 17.95
Sühne
P. Karl Josef Wallner

Suche nach dem Sinn des Kreuzes

Details »
€ 17.95

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2018 Miriam-Verlag