Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Kontakt | AGBs und Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Gutschein
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Martín de Porres - Der Wundermönch von Peru

Autor: Paul Baldauf

Martín wird als Mulatte 1579 in Lima (Peru) geboren. Mütterlicherseits stammt er von afrikanischen Sklaven ab. Deshalb wird er nach seinem Eintritt in einen Dominikanerkonvent von seinen Mitbrüdern geringgeschätzt. Man nennt ihn nur "Fray Escoba" (Bruder Besen) aufgrund der niederen Dienste, die Martín bereitwillig leistet. Doch schließlich merkt man, dass der einfache Mann überreich mit Charismen gesegnet ist: auf sein Gebet hin geschehen Heilungen, prophetische Worte erfüllen sich, Augenzeugen beobachten Levitationen und man sieht ihn gleichzeitig an verschiedenen Orten. - Martín von Porres, der 1962 heiliggesprochen wurde, ist neben Rosa von Lima der am meisten verehrte Heilige in Peru. - Kompakte, gut lesbare Lebensbescheibung, die mit einem Interview mit einer aus Peru stammenden Dominikanerin abgerundet wird.

136 Seiten, broschiert

Art.Nr.: 5704

Preis: € 6.95  

© 2021 Miriam-Verlag